Das Wetter ist gerade sehr wechselhaft, zwischen bereits warmen Sonnenstrahlen finden kleine Regenschauer und stürmischen Windböen ihren Platz.
Isaac Levitan war ein russischer Landschaftsmaler. Bekannt wurde er insbesondere damit, dass er das Genre der „stimmungsvollen Landschaften“ begründete.
In seinem Werk sehen wir weiße Wasserlilien zwischen grünen, roten und gelblichen Blättern, welche an der Wasseroberfläche schwimmen. Das teilweise bräunlich schimmernde Wasser zieht unseren Blick tief in sich – unter der Oberfläche erkennen wir weitere Pflanzen.
So bekommt das Bild eine eigene Dynamik, der Begriff „stimmungsvoll“ scheint sehr gut zu passen. So dürfen wir uns jetzt auch auf den weiteren Frühling freuen, welcher uns weitere tolle Naturschauspiele zeigt!

Bildquelle: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/1/12/LevitanI_Lilii_AST.jpg.